Nuvias ist umsatzstärkster Kaspersky Lab Distributor in Deutschland

Der High Value Added Distributor Nuvias erhält auf dem diesjährigen Partnerevent die begehrte Auszeichnung und behauptet sich gegen seine sieben Mitbewerber. Hamburg, Deutschland: 19.03.2018 – Die Erfolgsstory geht...

Der High Value Added Distributor Nuvias erhält auf dem diesjährigen Partnerevent die begehrte Auszeichnung und behauptet sich gegen seine sieben Mitbewerber.

Hamburg, Deutschland: 19.03.2018 – Die Erfolgsstory geht in die nächste Runde – auf der diesjährigen Kaspersky Lab Partnerveranstaltung in Weissach, kürt der Hersteller von Cybersicherheitslösungen seinen langjährigen Distributor Nuvias (ehemals Wick Hill) zum umsatzstärksten Distributor in Deutschland. Für den VAD ist es die mittlerweile 14. Auszeichnung durch Kaspersky Lab.

2002 unterzeichnen Nuvias (damals noch Wick Hill) und Kaspersky Lab den Distributionsvertrag für Deutschland, später folgte Österreich. Eine Partnerschaft die bis heute starke Erfolge auf beiden Seiten vorweisen kann.

Thomas Henk, Head of Product Sales Cybersecurity bei Nuvias sagt “Kaspersky Lab zählt zu unseren wichtigsten Herstellern in der DACH-Region. Das umfassende Sicherheitsportfolio bietet unseren Resellern einen hervorragenden Schutz vor den immer komplexer werdenden Cyberbedrohungen. Wir freuen uns daher besonders, erneut von Kaspersky Lab für unsere Value-Add Leistungen ausgezeichnet worden zu sein.“

Neben den vertrieblichen Erfolgen blicken Kaspersky Lab und Nuvias auch auf viele gemeinsame, erfolgreiche Messeauftritte auf der CeBIT und it-sa zurück. Und auch die Nuvias-eigenen Veranstaltungen, wie die Nuvias Hausmesse und die Nuvias Security Roadshow, werden von dem russischen Hersteller mit Fachvorträgen und Expertenwissen bereichert.

Über die Nuvias Group

Die Nuvias Group ist ein EMEA-weit agierender High Value Added Distributor, der das internationale IT-Distributionsgeschäft neu definiert. Das Unternehmen hat eine Plattform geschaffen, die ein einheitliches und service-orientiertes Angebot mit einem umfangreichen Lösungsportfolio im gesamten EMEA-Raum ermöglicht. So können Partner und Hersteller ihren Kunden hervorragende geschäftliche Unterstützung bieten und neue Maßstäbe für den Erfolg des Channels ermöglichen.

Das Portfolio der Gruppe deckt eine umfassende Auswahl an IT-Lösungen ab, deren Fokus derzeit auf drei Bereichen liegt: Cyber-Security (basierend auf dem Portfolio der früheren Wick Hill); Advanced Networking (basierend auf dem Portfolio der früheren Zycko) und Unified Communications (basierend auf dem Portfolio der früheren SIPHON). Im Juli 2017 nahm Nuvias den Value Added Distributor und Sicherheitsspezialisten DCB in die Gruppe auf. Alle vier Unternehmen sind preisgekrönt und hatten zuvor bewiesen, innovative Technologielösungen von erstklassigen Herstellern liefern und Marktwachstum für Herstellerpartner und Kunden schaffen zu können. Die Nuvias Group verfügt über 21 regionale Standorte in der EMEA-Region und bedient über diese, Niederlassungen in weiteren Ländern. Der Umsatz liegt bei 500 Millionen US-Dollar.

Pressekontakt Nuvias CENTRAL

Germanyg

Wick Hill Kommunikationstechnik GmbH

Rieke Bredehöft

+49 (0)40 / 23 73 01-526

rieke.bredehoeft@nuvias.com

In this article

Join the Conversation